Die unvorhersehbare Zukunft und der Sieg der Freiheit

Richard Ebeling

    LI-PAPER. Geduld, Beharrlichkeit und der Glaube an die Kraft der Ideen erhöhen die Chance auf eine freie Gesellschaft.

    Mit dem Beginn des neuen Jahres lässt sich sehr einfach feststellen, dass die Aussichten für die Freiheit in vielen Teilen der Welt düster erscheinen. Das Staatswachstum wird weiter anhalten, als Konsequenz davon wird die zunehmende Steuerlast enorme Mengen an privatem Kapital verschlingen.

    Versucht man aus diesem Umstand für die absehbare Zukunft Prognosen abzuleiten, stünden die Chancen für einen Triumph der Freiheit denkbar ungünstig. Allerdings ist diese grundsätzlich pessimistische Sicht der Dinge zu relativieren, denn: Die Zukunft ist unvorhersehbar und deshalb können sich heute sichtbare Trends jederzeit auch wieder ändern.

    Eine Sache gibt es demnach, die wir zum Beginn des neuen Jahres voraussagen können: Geduld, Beharrlichkeit und der Glaube an die Kraft der Ideen und an eine überzeugende Verteidigung individueller Rechte und freier Märkte erhöhen unsere Chance auf eine freie Gesellschaft. Durch sie können wir unsere Zukunft zum besseren beeinflussen.

    Download LI-Paper
    (6 Seiten, PDF)

    Februar 2015

    liberale-kultur category logo