Staatliche Regulierung: Wie viel und überhaupt?