Die Vorsorge entstaatlichen

Eine zukunftstaugliche Altersvorsorge erfordert eine Erweiterung der Debatte, stellt LI-Direktor Pierre Bessard fest.

Die künftige Gestaltung der AHV-Finanzierung ist wieder Gegenstand politischer Absichten und Reformpläne. Zu Recht, denn das staatliche Umlageverfahren der Altersvorsorge ist eine wahre Herausforderung für das 21. Jahrhundert und stellt eine Zeitbombe nicht nur für die jungen Generationen, sondern auch für die Erwerbsbevölkerung dar. Neben den bekannten demographischen Gegebenheiten stellt sich allerdings immer mehr die Frage, wie zeitgemäss eine kollektivistisch konstruierte Sozialversicherung noch ist.

Download LI-Artikel (2 Seiten, PDF)

16. August 2013