Liberales Chaos oder eiserne Faust?

Erkenntnisse aus Russland und China vom Wirtschaftsjournalisten und Autor Peter A. Fischer am Liberalen Institut.

Vielen Chinesen wird eingeimpft: Der Zusammenbruch der Sowjetunion zeigt, dass liberale westliche Rezepte bloss zu Chaos und Massenarmut führen. Ist ein nach gescheiterten liberalen Reformen oligarchisch-korrumpiertes Russland für den Westen verloren, während Hoffnung im zwar mit starker Hand geführten, aber dafür wirtschaftlich liberalisierten, prosperierenden Reich der Mitte zu finden ist?

Gerade in den Transformationsländern ist zu beobachten, dass liberale Rezepte sehr wohl wirken. Doch auch auf die Ausgestaltung der Institutionen, welche über deren Einhaltung wachen sollten, komme es an, findet Peter A. Fischer, Wirtschaftskorrespondent der «Neuen Zürcher Zeitung» in China und Autor von Quer durch das neue Russland (NZZ Libro, 2008).

«Liberales Chaos oder eiserne Faust?»
Vortrag von Dr. Peter A. Fischer

June 18, 2009