Liberales Institut im Dienst der Freiheit

Erneuerung und Erweiterung der liberalen Denkfabrik der Schweiz

Das Liberale Institut startet 2008 mit einer neuen Institutsleitung, einem erneuerten Stiftungsrat und einem internationalen akademischen Beirat. Das 1979 gegründete Institut wird sich in Zukunft noch aktiver an der nationalen und internationalen Debatte für mehr Freiheit und weniger staatlichen Zwang beteiligen.

Der Direktor des Liberalen Instituts Pierre Bessard nimmt ab heute seine Tätigkeit mit einem neuen operativen Team auf, das mehrere für liberale Ideen engagierte und vorwiegend jüngere Persönlichkeiten umfasst.

Der erneuerte, vom bisherigen Institutsleiter Robert Nef präsidierte Stiftungsrat zählt neu fünf Mitglieder. Das Liberale Institut erhält neu einen akademischen Beirat mit prominenten internationalen Vertretern des Liberalismus.

January 9, 2008